Amadeus

eine moderne, mechanische, monumentale, multimediale und mobile Musikmaschine

Wir sind da! Sie finden uns jetzt immer in unserem „Seminarhaus Szenario“. Dort haben wir ein Studio eingerichtet und bieten ab Oktober 2020 Webinare zu Puppenspiel-Themen und Livestreams in Form von Zoom-Webinaren an.
Kontakt ab Oktober 2020: www.seminarhaus-szenario.de
Wenn Sie die Möglichkeit haben, mit den momentanen Abstands- und Hygieneregeln eine Live-Aufführung durchzuführen, kommen wir mit unseren Theaterstücken auch gerne in Ihre Einrichtung.

Heute wird gefeiert! Um Mozarts Geburtstag angemessen zu feiern, hat die Pianistin Ida Rubinstein eine würdige Zeremonie vorbereitet mit allem, was dazugehört: Blumen, Kerzenschein, die festliche Rede des Bürgermeisters und natürlich ein feierliches Ständchen. – Aber was passiert denn jetzt? Hier sollte doch der Knabenchor singen! Der berühmte Musikprofessor Eberhard Horch ist auch noch nicht da! Und jetzt spielt auch noch das Klavier verrückt! Da steigt der Maestro Wolfgang Amadeus höchstpersönlich aus ihrem kuriosen Instrument und macht die offizielle Feierstunde zu einem rauschenden Fest….

Das skurrile Instrument, dem Frau Rubinstein all ihre faszinierenden Töne entlockt, ist eine Mischung aus Piano, Orgel und mechanischem Orchestrion, das nicht nur für die Ohren etwas zu bieten hat. Diese überdimensionale Spieldose ist auch eine Augenweide. Während die Musik erklingt, öffnen sich Türen, Klappen und Schubladen und heraus treten Miniaturen all der Geschöpfe, die Mozarts Opernwelt bevölkern.

Mit unserer Komposition aus modernem Figurentheater und Kinderoper erleben die Zuschauer den großen Künstler hautnah, erfahren erstaunliche Dinge aus seiner Kindheit und lauschen begeistert seiner wundervollen Musik. So macht Mozart Spass!

.